Weiberschätze, Alsfeld


Jahnstraße 14
36304 Alsfeld

Location: Stadthalle Alsfeld
Sonntag, 17.09.2017 von 11:00 bis 16:00 Uhr

Flohmarkt ist teilweise überdacht.

Beschreibung:

Weiberschätze- der Markt für Frauen!     

17. September 2017  // 11-16 Uhr // Stadthalle Alsfeld

Jede Frau, die sich gerne modisch kleidet, wird es schon am eigenen Kleiderschrank erlebt haben: Mode, Trends und Jahreszeiten ändern sich schneller als der Kleiderschrank. Und leider gleicht der Kleiderschrank einer Frau auch nicht einem unendlichen schwarzen Loch, das niemals einen „Shopping-Stopp“ verlangt. Vielmehr stapeln sich Oberteile, Kleider, Hosen, Röcke und vieles mehr ins Unendliche und so lange bis man sich morgens nicht mehr traut den Schrank aufzumachen. Aus dem Klamottenbestand einer einzigen Frau könnten oft drei weitere Frauen eingekleidet werden, zu jeder Jahreszeit natürlich!

Inmitten dieser Kleiderschränke gibt es diese Teile, von denen man zu 100% weiß, dass man es nie im Leben wieder anzieht und die trotzdem zu schade sind, um sie einfach weg zu werfen. Genau diese Teile können bei „Weiberschätze“ einen neuen Besitzer finden.

Die Stadthalle Alsfeld ihre Pforten und verwandelt sich in einen übergroßen Kleiderschrank à la Carrie Bradshaw. Das Paradies für alle shoppingwütigen Frauen und Mädels, die ihren Kleiderschrank leeren oder füllen wollen. Der Markt von Frauen für Frauen mit allem, was unser Herz begehrt: Accessoires, Handtaschen, Kleider, Hosen, Oberteile, Schuhe und vieles mehr. Es dürfen nun auch kleinere Deko-Artikel, Kitsch und anderer Frauenkram verkauft werden. Bitte haltet euch nur an das Thema „Weiberschätze“!

Am 17.09.2017 startet der Wahnsinn in die nächste  Runde. Auf dem Markt von Frauen für Frauen macht es nicht nur eine Menge Spaß zu shoppen und zu verkaufen, auch die Teilnahme ist verlockend günstig. Ein Tisch von der Stadthalle kostet nur 15 €. Wenn ihr euch einen eigenen Tisch mitbringt, kostet der laufende Meter nur 8 €. Reservierungen und Anmeldungen könnt ihr per E-Mail an info@stadthalle-alsfeld.de oder telefonisch unter 06631/776940 einreichen. Ab 10 Uhr könnt ihr dann anfangen die Tische mit euren kleinen und großen Schätzen zu beziehen. Gewühlt, verhandelt und verkauft werden darf dann zwischen 11 Uhr bis 16 Uhr.

Damit der Shopping-Spaß richtig ausgelebt werden kann, ist der Eintritt frei! Eingeladen sind alle Mädels und Frauen, die Spaß daran haben wie wild zu kaufen und zu verkaufen. Also mistet schon mal ordentlich euren Kleiderschrank aus, schafft Platz für neue Sachen und lasst euch die Schnäppchen in der Alsfelder Stadthalle nicht entgehen. Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

Sie haben ein Gewerbe und verkaufen „Frauenkram“? Das Lager ist voll, weil es von vielen Kleidungsstücken nur noch einzelne Größen oder Ausführungen gibt?
Sie möchten die Möglichkeit nutzen, Kundinnen auf Ihr Geschäft aufmerksam zu machen, die es bisher noch nicht kannten?
Natürlich sind Sie bei uns auch herzlich willkommen! Wir planen eine Ecke, in der nur gewerbliche Austeller ihre Schätze präsentieren und natürlich auch verkaufen können (diese Veranstaltung ist als „Markt“ beim Ordnungsamt gemeldet, also darf auch an diesem Sonntag verkauft werden!).
Auch bei der Standgröße können Sie schon ein Schnäppchen machen, für gewerbliche Verkäufer kostet der laufende Meter 15,-€, ein Tisch der Stadthalle 30,-€.
Bei Rückfragen stehen wir unter den oben genannten Kontaktdaten gerne zur Verfügung.

0.0 based on 0

Kartenansicht: Alsfeld, Jahnstraße 14

Wetter Alsfeld

Veranstalter Weiberschätze

Privater Veranstalter
Kunden-Nr.: KN8764
36304 Alsfeld
 
29.286 Flohmärkte in 2.760 Städten online | 22.08.2017 | Online: 50