Flohmarkt Finnland

Finnland Trödelmarkt

Suomi, wie Finnland auf finnisch heißt, liegt ganz im Osten der skandinavischen Halbinsel und grenzt an Russland, Schweden und Norwegen. Es ist ein EU-Land und offiziell wird außer finnisch auch schwedisch als Landessprache gesprochen.

Bedingt durch die teils sehr raue Natur, ist das Land nur dünn und hauptsächlich im Süden besiedelt. Der Tourismus ist seit gut zwei Jahrzehnten stark ausgeprägt und während die einen Helsinki besuchen, beziehen die anderen ein Mökki, Ferienhaus, an den tausenden von Seen. Im Winter ist besonders Lappland mit seinen Skigebieten gefragt. Gute Flugverbindungen und viele Fährschiffe machen Finnland auch von Deutschland leicht erreichbar.

Die Finnen nennen den Flohmarkt 'kirpputori' und sind in dem Handel auf den Märkten genauso versiert wie auf dem technologischen Gebiet, sie sind Europas innovativstes Land.

Name: Hietalahti

Wo: Helsinki, Hietalahti Platz, Ende Bulevardi

Wann: täglich von 08 - 14 Uhr, samstags bis 15 Uhr

Was: Designermode als Second-Hand aus Privatbesitz, Porzellan, Glaswaren, Spielsachen Trödel, Möbel und mehr

Info: www.hietalahdenkauppahalli.fi

Flohmarkt Europa

Flohmarkt Europa II

 
40.447 Flohmärkte in 2.923 Städten online | 20.09.2019 | Online: 116